Herzlich willkommen

auf den Internetseiten der Kunstsammlung Friedrich Karl Ströher. Informieren Sie sich über einen der bekanntesten Künstler des Hunsrücks.

 

 

Neue Öffnungszeiten seit August:
Mi – Fr     10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Sa + So     14:00 – 17:00 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen


Skulpturen
im Aufbau

Kalender 2023

Ihnen fehlt noch eine Geschenkidee zu Weihnachten?
Wie wäre es mit einem Kalender der „Kunstsammlung Friedrich Karl Ströher“?
Ein Kalender im DIN A3-Format mit zwölf wunderschönen, den Jahreszeiten entsprechenden Original-Motiven von Friedrich Karl Ströher.

Ab Sonntag, 27. November 2022, ist der Kalender zum Preis von 15,- € bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Hunsrück-Museum
  • Tourist-Information im Neuen Schloss
  • Kreissparkasse Rhein-Hunsrück
  • Buchhandlung Schatzinsel

 

Aktuelle Sonderausstellung

Friedrich Karl Ströher
Skizzen – Drucke – Jugendstil

Neues Schloss, Schlossplatz, D-55469 Simmern/Hsr.

Die Sonderausstellung in der Kunstsammlung Friedrich-Karl-Ströher zeigt den umfangreichen Werkbestand und verdeutlicht Ströhers grundlegende, in Zürich oder Paris erworbenen handwerklichen Fähigkeiten. Zugleich sind sie ein Indiz für seine Auseinandersetzung mit den damals aktuellen Entwicklungen am Kunstmarkt, z.B. in Paris und Berlin.

Skizzen und Studien begleiteten nahezu das gesamte Schaffen des Künstlers bis zu seinem Tod. Sie waren Grundlage für zahlreiche Gemälde.

Drucke und Farbholzschnitte sollten im Sinne Tolstois („Kunst für alle“) auch breiteren Schichten den Erwerb von Kunst ermöglichen.

Die vom Jugendstil geprägten Arbeiten Ströhers datieren in sein Frühwerk. Mit diesen Studien war er in Paris in Ausstellungen zu sehen, und überzeugte auch Walter Leistikow zur Ausstellung einiger Werke in der Berliner Secession. Schließlich werden in der neuen Präsentation restaurierte Arbeiten auf Papier gezeigt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden