Hunsrücker Heimatblätter Nr. 36

Hunsrücker
Gechichtsverein e.V. (Hg.)
Hunsrücker Heimatblätter Nr. 36
April 1976. Jahrgang 16
EUR 3,-


Bestellen Sie diese Publikation
direkt über das Hunsrück-Museum.
Wir berechnen zzgl. EUR 4,- Versandkosten.

Kunstsammlung Friedrich Karl Ströher
c/o Hunsrück-Museum
Schlossplatz, D – 55469 Simmern/Hsr.

Telefon: +49 (0)6761 7009
Telefax: +49 (0)6761 908044
E-Mail: info@hunsrueck-museum.de

Hajo Knebel
Friedrich Karl Ströher
3. September 1876 – 14. Dezember 1925

Seiten 216-223

Daß Friedrich Karl Ströher der bedeutendste Maler des Hunsrücks gewesen ist, steht außer Frage.

Daß er aber zugleich viel mehr als bloß ein simpel-realistischer Blut-und-Boden-Künstler, ein naturalistischer Bauern-, Landschafts- und Heimat-Maler, ein nur lokal oder regional begrenzter und lediglich landschaftlich interessanter Künstler war, bestätigen ihm und seinem Werk bis zum heutigen Tage die Künstlerkollegen und die Kunstwissenschaftler, die Fachkritiker und die Ausstellungsbesucher.


weiterlesen